"Sehr geehrter Herr Dr. Diener! Ich bedanke mich bei Ihnen noch einmal für die guten Empfehlungen, die ja aus einer ebenso umfassenden wie informativen Verkostung resultieren. Die Weine, die zum einen zum Anlass meines 50sten Geburtstages angeboten wurden, begeisterten meine Gäste derart, dass ich bereits um Weitergabe der Kontaktdaten gebeten wurde. Zum anderen dienen mir Ihre edlen Tropfen auch als "give away" an unsere Kunden. Auch von dort gibt es nur die allerbesten Resonanzen. So freue ich mich auf eine weiterhin freundschaftliche und konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen." Liebe Grüße von Thomas Kunkel, MAMBA software gmbh
margin

Domaine de la Vougeraie - Vougeot 1. Cru "Le Clos Blanc" Monopole 2016

Weißwein 13.00 %

Ursprünglich von den ersten Mönchen des nahe gelegenen Klosters Cîteaux mit Chardonnay bepflanzt, bildet dieser Weingarten schon seit 1110 eine Chardonnay-Insel inmitten weltberühmter Rotweinlagen. 92-95 Punkte bei Claude Kolm in The Fine Wine Review sowie 96 Punkte im Decanter und "Gold".

Domaine de la Vougeraie - Vougeot 1. Cru "Le Clos Blanc" Monopole 2016

0.75 Liter

€ 98,00

€ 130,67/Liter

inkl. Mwst

Versand Inland (GERMANY) € 0,00
Versandkostentabelle

Dass dieser "Le Clos Blanc", eine Monopollage der Domaine de la Vougeraie neben dem Clos de Vougeot, der beste Weißwein der Côte de Nuits ist, will zuerst einmal nicht viel besagen, da ja die größten Chardonnays der Côte d´Or (und der Welt) von der Côte de Beaune stammen. Dass er aber mit diesen hinsichtlich Geschmack und Genuss mithalten kann, will hingegen schon einiges heißen. Um diesen Wein ranken sich Geheimnisse und Mythen. Ursprünglich von den ersten Mönchen des nahe gelegenen Klosters Cîteaux mit Chardonnay bepflanzt, bildet dieser Weingarten schon seit 1110 eine Chardonnay-Insel inmitten weltberühmter Rotweinlagen (im Süden Clos de Vougeot, im Norden Les Petits Vougeots und Les Amoureuses, im Westen Les Petits Vougeots und Musigny und im Osten Les Cras). Bis vor nicht allzu langer Zeit war die Qualität dieses Weines aber alles andere als berauschend, was ganz sicher nicht an der hervorragenden Lage und ebensolcher Reben und Bodenverhältnisse gelegen hat, sondern am Weinanbau und an der Weinerzeugung. Diese sind jetzt biologisch und die Geschmacksqualität und -intensität können vollends überzeugen. Die opulente Aromatik wird jetzt von einem schönen Bau gestützt, der dem Wein unter seiner attraktiven Frucht auch eine klassentypische Tiefe verleiht. Perfekt natürlich zu Garnelen, Langusten und Hummer, aber auch als Alleinunterhalter kann der "Le Clos Blanc" ein ganzes Programm ausfüllen, ohne dass es selbst anspruchsvollen Weinkennern langweilig wird. Dass er dann fast soviel kostet wie ein Grand Cru, ist bedauerlich, jedoch riecht und schmeckt er auch wie ein echter Grand Cru. Allergene: Sulfit. Herkunftsland: Frankreich
© Weinkosmos Dr. Michael Diener, Feldstraße 25, 66132 Saarbrücken. Preise in € inkl. der gesetzlichen MwSt.. Satzfehler und Irrtümer vorbehalten. Lieferung solange Vorrat reicht. Telefon 06 81-9 89 28 36 Email: info at weinkosmos.de


Page built in 0.047 Sec.