"Weinkosmos presenteert zich op een sympathieke, authentieke wijze aan haar publiek. Mede door deze aanpak ben ik steeds meer geïnteresseerd geraakt in wijnen die biologisch (dynamisch) geproduceerd worden. Niet alleen vanwege gezondheid en duurzame landbouw, maar ook omdat ik ontdekt heb dat wijnboeren die biologisch werken, vaak betere soortgelijke wijnen maken dan hun niet-biologisch werkende buurman. Het heeft te maken met intense liefde voor de aarde, de wijnstok en de wijn denk ik. En met die liefde heeft Weinkosmos mij geraakt." Peter Bousardt
margin

Domaine de la Vougeraie - Chambolle-Musigny 2014

Rotwein 13.00 %

Aus fünf Einzellagen in Chambolle-Musigny ("Les Veroilles", "Les Argillières", "Les Baudes", "Les Condemennes" und "Les Chardannes"), die Bonnes Mares oder Musigny stilistisch verwandt sind, stammt ein kleines Meisterwerk des Pinot Noir von bis ins Jahr 1918 zurückreichenden Reben. 89-91 Punkte bei Allen Meadows mit seiner besonderen Empfehlung und 95 Punkte bei Tim Atkin MW.

Domaine de la Vougeraie - Chambolle-Musigny 2014

0.75 Liter

€ 65,00

€ 86,67/Liter

inkl. Mwst

Versand Inland (GERMANY) € 0,00
Versandkostentabelle

Ein ebenso vielschichtiger wie attraktiver Duft in der Nase und im Mund ein weicher Ansatz von feiner, eleganter Frucht. Hier stimmt nicht nur das harmonische Gleichgewicht von allen Einzelheiten, hier ist auch alles Feinheit, Finesse, Rasse, Tiefe und Eleganz - bis ins Finale: intensiv und delikat. "(a blend of Argillières, Veroilles, Condemennes, Chardannes where ~20% of the blend is from the 1ers Les Baudes and Les Gruenchers). A more deeply pitched but still highly floral nose presents notes of violet, black cherry, spice and a hint of earth. The medium-bodied flavors possess a velvety, even caressing mouth feel with outstanding depth and length for a villages level Chambolle. This is excellent and worth considering. (89-91)/2021+" Allen Meadows Die Revue du Vin de France schreibt über diesen Chambolle-Musigny des Jahrgangs 2002: "Prächtige Textur der reifen Trauben, großzügiges Bouquet von Süßholz und Lakritze, dominierender Eindruck des Samtenen ... Einmalig. Ein unvergesslicher Chambolle, erzeugt von einer Meisterhand, ausgehend von einem unvergleichlichem Traubenmaterial erster Güte." Allergene: Sulfit. Herkunftsland: Frankreich

Domaine de la Vougeraie 7 Bis, Rue de L´Eglise 21700 Prémeaux Prissey
© Weinkosmos Dr. Michael Diener, Feldstraße 25, 66132 Saarbrücken. Preise in € inkl. der gesetzlichen MwSt.. Satzfehler und Irrtümer vorbehalten. Lieferung solange Vorrat reicht. Telefon 06 81-9 89 28 36 Email: info at weinkosmos.de


Page built in 0.043 Sec.