Domaine de Villaine - Burgund
Aubert und Paméla de Villaine besitzen nicht nur die Domaine de la Romanée-Conti, sondern erzeugen mit der gleichen Sorgfalt unter ihrem eigenen Namen erstklassige Weine, die in den jeweiligen Appellationen geschmacklich und qualitativ an der Spitze stehen. Die Domaine de Villaine ist Mitglied von AGRICULTURE BIOLOGIQUE (FR-BIO-10) und QUALITÉ-FRANCE. Alle Weine enthalten minimale Mengen Sulfit und sind natürlich vegan. Da wir als autorisierter Importeur alle unsere Weine direkt von der Domaine de Villaine beziehen, können wir Ihnen auch die beste Qualität garantieren.
































Schon seit Jahrzehnten erzeugen sie ihre gesamten Weine umweltschonend, naturrein und nachhaltig. Und die stundenlangen Verkostungen in den Weinkellern in Bouzeron sind natürlich für einen Weinliebhaber ein unvergessliches Erlebnis. Besonders wenn das unter der Regie von Aubert de Villaine stattfindet. Dieser Grandseigneur des Weinbaus besitzt eine Ausstrahlung und eine Persönlichkeit, die hinter seinen Weinen nicht zurücksteht.
Auf dieser Domaine finden Sie Weine, bei denen man nicht weiß, über was man sich mehr freuen soll, über die ausgezeichnete Qualität oder den günstigen Preis. Letzteres ist durchaus auch ein erfreulicher Gegensatz zu den Weinen der Domaine de la Romanée-Conti. Wegen des herausragend guten Qualität/Preis-Verhältnisses sind sie im 'Classement des meilleurs vins de France' von Bettane & Desseauve auch in dieser Kategorie zum wiederholten Mal ausgezeichnet worden.
Neben den großen französischen Weinkritikern haben auch die renommiertesten Weinautorinnen Deutschlands, Paula Bosch und Natalie Lumpp, die herausragenden Geschmacksqualitäten der Weine des Jahrgangs 2002 der Domaine de Villaine bereits übereinstimmend gewürdigt. Dieser hohe Standard wurde seitdem sogar schon mehrmals übertroffen - durch Ausgewogenheit, Finesse, Vielschichtigkeit und Harmonie, den zentralen Eigenschaften von wirklich feinen Weinen.

Und nicht zu vergessen: die Weine der Domaine de Villaine reifen so ausgezeichnet wie diejenigen der Domaine de la Romanée-Conti.
Ein blind verkosteter 'La Digoine' aus dem Jahre 1988 war trotz seiner beinahe 20 Jahre noch in bester Verfassung und schmeckte den anwesenden Pinot-Noir-Experten so gut, dass sie ihn alle im mittleren 90-Punkte-Bereich ansiedelten ('Großes Kino', 'unglaublich feiner Wein', 'hinreißende Aromen' etc.) und nicht glauben wollten, dass es kein erstklassiger Grand Cru ist.

'... finde ich es sehr erfreulich, dass auf der Domaine in Bouzeron Weine bester Qualität zu sehr günstigen Preisen erzeugt werden.' Paula Bosch

'Qualität ist für die Familie de Villaine selbstverständlich, sind sie doch die Besitzer der weltweit berühmten Domaine de la Romanée-Conti!' Natalie Lumpp
© Weinkosmos Dr. Michael Diener, Feldstraße 25, 66132 Saarbrücken; Preise in € inkl. der gesetzlichen MwSt.; Satzfehler und Irrtümer vorbehalten; Lieferung solange Vorrat reicht; Telefon 06 81-9 89 28 36, Telefax 06 81-9 89 28 37 Email: info at weinkosmos.de