Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Pfalz
Gegründet 1597 ist das Weingut Dr. Bürklin-Wolf eines der traditionsreichsten und renommiertesten Weingüter der Welt. Die Palette der VDP.Großen Lagen ist legendär und in Umfang und Klasse kaum zu übertreffen. Ebenso beeindruckend sind die 1. Lagen sowie die sehr günstigen Orts- und Gutsweine. Seit 2005 werden alle Weine biodynamisch erzeugt. Bürklin-Wolf ist als einziges deutsches Weingut Mitglied von BIODYVIN (DE-ÖKO-003) und ist vergleichbar mit der Domaine Leflaive, allerdings mit zwei wesentlichen Unterschieden: die Weine reifen weitaus besser und sind deutlich preisgünstiger. Sie enthalten minimale Mengen Sulfit und sind natürlich vegan. Da wir als autorisierter Handelspartner alle unsere Weine direkt vom Weingut Dr. Bürklin-Wolf beziehen, können wir Ihnen auch die beste Qualität garantieren. Und dies zu denselben Preisen wie ab Weingut vor Ort.


















































































































































































'Bürklin-Wolf ist gigantisch, vielleicht sogar mit dem größten Potenzial.' Dirk Würtz über den Jahrgang 2014
'Das Jahr 2014
Sonne und Regen in optimaler Balance

Eine sehr frühe Blüte ließ zunächst einen sehr frühen Lesebeginn erwarten. Aber der eher kühle und regnerische Sommer verlangsamte das Wachstum der Trauben und mündete in kühle Nächte zu Beginn der Reife – optimale Bedingungen für eine sehr ausgeprägte Frucht. Und genauso probieren wir die Kollektion heute.
Die Weine sind geprägt durch eine hohe, physiologische Reife, perfekte Säure und eine kühle, fein verwobene Frucht und sie werden auch Sie in ihren Bann ziehen.' Weingut Dr. Bürklin-Wolf
'Das Terroir
Warum der Boden den Unterschied macht

Große Weine sind Spiegelbilder ihres Standortes, ihres Weinberges, ihres Terroirs. Die Einzigartigkeit dieser Weine entsteht also nicht durch eine maximale Fertigkeit des Kellermeisters oder durch einen möglichst hohen Zuckergehalt in den Trauben.
In Mittel- und Südeuropa arbeiten die Winzer seit Jahrhunderten mit ihrem Terroir. In großen Weinbauländern wie Frankreich genießen diese Weine aus besten Lagen (Grand Crus und Premier Crus) besonderen gesetzlichen Schutz. Und nicht von ungefähr stehen in diesen Lagen ganz bestimmte Rebsorten, die im Zusammenspiel mit dem Charakter des Terroirs von alters her die größten Weine hervorbringen.
Diese große Geschichte entspricht unserem Selbstverständnis in der Bewertung unserer Terroirs. So haben wir ab 1990 begonnen, unsere Appellationen nach eigenen, strengen Kriterien zu ordnen. Unsere Klassifikation basiert auf geologischen und klimatologischen Erkenntnissen und kommt zu einem fast identischen Bild wie die historische Lagenbewertung durch das Königreich Bayern 1828.
Es gilt, diese ganz individuellen Eigenschaften jeder Spitzenlage im Wein widerzugeben. Wir erzeugen also in letzter Konsequenz keinen Riesling, sondern ein Kirchenstück oder einen Pechstein. Der Riesling ist hierfür lediglich das perfekte Werkzeug.' Weingut Dr. Bürklin-Wolf
Alle anderen Weine und Jahrgänge sowie Magnumflaschen des Weinguts Dr. Bürklin-Wolf können Sie auf Anfrage natürlich auch zu Weingutspreisen bestellen.
'Wer die große Parade der trockenen deutschen Rieslinge liebt, für den ist Bürklin-Wolf weiterhin die beste Adresse in Deutschland.' Gault & Millau 2016
'... im vermutlich komplettesten Rieslingweingut der Welt!' Gault & Millau 2016
© Weinkosmos Dr. Michael Diener, Feldstraße 25, 66132 Saarbrücken; Preise in € inkl. der gesetzlichen MwSt.; Satzfehler und Irrtümer vorbehalten; Lieferung solange Vorrat reicht; Telefon 06 81-9 89 28 36, Telefax 06 81-9 89 28 37 Email: info at weinkosmos.de