Rotwein 15.50 %
DIE ZEIT schrieb schon über unseren Ultreia 2001: 'Dunkler Wein; Duft nach roten Früchten, sehr dicht und stoffig im Mund, etwas fleischig, mit langem, intensivem Nachgeschmack.' Im WEIN GOURMET wurde dann auch bei einer großen Blindverkostung die 'Cuvée Ultreia' 2003 von Mas de Martin als Sieger des Languedoc gekrönt. Noch interessanter ist allerdings die Praxis in Duft und Geschmack mit seinem harmonischen Nuancenreichtum aus 70 % Syrah und 30 % Grenache in dem herausragenden Jahrgang 2015.
Artikel bestellen 1
Mas de Martin - Languedoc
Mas de Martin - Vin de France 'Ultreia' 2015
Art.Nr. 77
0.75 Liter
€ 19.90
€ 26.53/Liter
inkl MwSt 19 %
Versand € 6.50
Versandkosten...

Schon der Jahrgang 2001 besaß viel aromatisches Volumen und seine geschmacklichen Qualitäten waren in dieser Preisklasse kaum zu finden. Deswegen wurde er auch vielfach ausgezeichnet und von unseren Kunden sehr gut angenommen.

Der Nachfolgejahrgang 2002 hatte weniger Volumen, aber Kraft und war insgesamt ausgeglichener mit weniger Alkoholdominanz. Damit war und ist er auch vielfältiger mit Essen kombinierbar. Schon dieser Jahrgang 2002 wurde u. a. im 'Guide Hachette 2005' mit der Höchstbewertung von 3 Sternen ausgezeichnet und als Lieblingswein des Languedoc ausgewählt.

Zahlreiche andere Auszeichnungen und ausgiebige Würdigungen bis hin zu Titelgeschichten, vor allem in der 'Revue du Vin de France' und 'Bettane & Desseauve' runden diese äußerst positive Anerkennung nach oben hin ab.

Der Ultreia des Jahrgangs 2003 baute darauf auf und steigerte sich noch in den Bereichen niedriger Ertrag (20 hl/ha), vollere und feinere Frucht, umfangreichere Aromatik und Tiefe, frischere Mineralik, Detailreichtum und längerer Nachklang. Signifikant ist auch, dass 'Le Monde' den Ultreia 2001 mit 16 Punkten bewertet, den 2002 mit 17 und den 2003 mit 17,5 Punkten.

Obwohl 15 Monate in 100 % neuem Holz ausgebaut, riecht und schmeckt dieser Wein nicht nach Schreinerei oder muffig, sondern frisch mit einer feinen und attraktiven Aromatik von schwarzen Früchten, Pflaumen und Mokka aus 70 % Syrah und 30 % Grenache in dem herausragenden Jahrgang 2015. Und vermittelt dabei eine Wärme, Würze und Größe wie ein Côte Rôtie. Wohl bisher einer der feinsten Weine des Languedoc.

Der Jahrgang 2004 setzte den Erfolg nahtlos fort. Auch dieser wurde im 'Guide Hachette 2007' mit der Höchstwertung ausgezeichnet und wieder als Lieblingswein 'Coup de Coeur' des Languedoc gekürt. Kurz darauf haben ihn auch die ersten amerikanischen Kritiker entdeckt und im 90-Punkte-Bereich bewertet. Die nachfolgenden Jahrgänge waren und sind sogar noch besser.

Der Ultreia ist ca. zehn Jahre lagerfähig.

Allergene: Sulfit. Herkunftsland: Frankreich

Alle Produkte der Kategorie Mas de Martin - Languedoc:
Mas de Martin - Vin de France 'Roi Patriote' 2015 74...
Mas de Martin - Vin de France 'Cinarca' 2014 152...
Mas de Martin - Vin de France 'Ultreia' 2015 77...

© Weinkosmos Dr. Michael Diener, Feldstraße 25, 66132 Saarbrücken; Preise in € inkl. der gesetzlichen MwSt.; Satzfehler und Irrtümer vorbehalten; Lieferung solange Vorrat reicht; Telefon 06 81-9 89 28 36, Telefax 06 81-9 89 28 37 Email: info at weinkosmos.de