Home  /  Margarethenhof - Pfalz  / 
Weißwein 13.00 %
Schon der Jahrgang 2017 erzielte 92 Punkte im Falstaff. Ein beeindruckender Wein mit Intensität und Tiefe aus einer großen Lage. Bestellbar ab sofort - lieferbar ab September
Artikel bestellen 1
Margarethenhof - Pfalz
Margarethenhof - Forster Ungeheuer Große Lage Riesling Spitze trocken 2019
Art.Nr. 809
0.75 Liter
€ 14.00
€ 18.67/Liter
inkl MwSt 16 %
Versand € 6.50
Versandkosten...

'Hefig im Duft, gelbfruchtig. Weich grundiert, sehr geschmeidig, weich und weit gefasst, gute Substanz, milde Säure, zurückhaltende Süße, moment sehr unscheinbar das Potenzial ist deutlich erkennbar. Salzig. 92.' Falstaff über den Jahrgang 2017

'Forster Ungeheuer

Größe: 29,15 ha
Höhe über NN: 120 – 170 m
Hangneigung: 30 % steil, 30% hängig, 40% flach

Boden: Der Boden besteht aus Buntsandstein vermischt mit Kalksandsteingeröll und etwas Basalt

Die Weine sind feinfruchtig bei hervorragender Mineralität und enormer Fülle. Im Ungeheuer wird vor allem Riesling angebaut. Die vor Westwinden geschützte Lage in der Hangmitte bewirkt einen Reifevorsprung, was zur optimalen Traubenreife führt.

Schon Bismark soll bei einem Aufenthalt in Forst den Riesling aus dem Forster Ungeheuer mit den Worten „Dieses Ungeheuer schmeckt mir Ungeheuer“ gelobt haben. Der Name der weit über die Pfalz hinaus bekannten Weinlage kommt allerdings nicht von einem Rudel wilder Monster, die im Wald gelebt hätten, sondern lässt sich auf einen Begriff aus dem 14. Jahrhundert „Ungehuwern“ zurückführen, sowie auf einen Familiennamen. Im 17. Jahrhundert gab es in Deidesheim einen Stadtschreiber mit Namen Johann Adam Ungeheuer. Dieser verstarb 1699, noch heute befindet sich an der Klosterkirche in Mußbach ein Grabmal mit dem Namen Ungeheuer.“ Weingut Margarethenhof

Allergene: Sulfit. Herkunftsland: Deutschland

Alle Produkte der Kategorie Margarethenhof - Pfalz:

© Weinkosmos Dr. Michael Diener, Feldstraße 25, 66132 Saarbrücken; Preise in € inkl. der gesetzlichen MwSt.; Satzfehler und Irrtümer vorbehalten; Lieferung solange Vorrat reicht; Telefon 06 81-9 89 28 36 Email: info at weinkosmos.de