"Sehr geehrter Herr Dr. Diener! Ich bedanke mich bei Ihnen noch einmal für die guten Empfehlungen, die ja aus einer ebenso umfassenden wie informativen Verkostung resultieren. Die Weine, die zum einen zum Anlass meines 50sten Geburtstages angeboten wurden, begeisterten meine Gäste derart, dass ich bereits um Weitergabe der Kontaktdaten gebeten wurde. Zum anderen dienen mir Ihre edlen Tropfen auch als "give away" an unsere Kunden. Auch von dort gibt es nur die allerbesten Resonanzen. So freue ich mich auf eine weiterhin freundschaftliche und konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen." Liebe Grüße von Thomas Kunkel, MAMBA software gmbh
margin

Château de Monthelie - Domaine de Suremain - Burgund

Die aktuelle Mehrwertsteuersenkung geben wir vollumfänglich an unsere Kundinnen und Kunden weiter und senken zudem unsere Preise, indem wir den Rechnungsbetrag um 3 % reduzieren und zudem versandkostenfrei liefern. Selten ist in einem burgundischen Ort der erste Rang so eindeutig besetzt wie in Vosne-Romanée von DRC oder in Monthélie von Eric de Suremain mit seinem Château de Monthelie. Selten auch, dass sich hierin alle Burgundkenner, Kritiker und Weinautoren einig sind. "Monsieur de Suremain verkauft seinen roten Monthélie unter dem Château-Namen und verteidigt seit Jahren erfolgreich seinen ersten Platz in der Appelation." (Serena Sutcliffe) Château de Monthelie und die Domaine de Suremain sind Mitglied von AGRICULTURE BIOLOGIQUE (FR-BIO-01). Da wir als autorisierter Importeur alle unsere Weine direkt vom Château de Monthelie und Eric de Suremain beziehen, können wir Ihnen auch die beste Qualität garantieren.

Domaine de Suremain - Rully 1. Cru "Préaux" (0,375 Liter) 2015

Rotwein 13.00 %

Der 1. Cru Préaux in der kleinen 0,375-Liter-Flasche. 91/A Punkte bei Claude Kolm in The Fine Wine Review.



€ 13.90

Château de Monthelie - Monthelie 1. Cru "Sur la Velle" (0,375 Liter) 2015

Rotwein 13.00 %

Dies ist der feinste, nuancenreichste, komplexeste und eleganteste Wein Château de Monthelies bis dato. Edle Aromen mit reichhaltigen Finessen, aber auch etwas profunder und strukturierter als der normale Monthelie. Dazu reife und seidige Tannine. Enorm harmonisch, tief und nachhaltig mit weiträumiger Bühne. 93/A Punkte bei Claude Kolm in The Fine Wine Review.



€ 19.90

Château de Monthelie - Monthelie 1. Cru "Le Clou des Chênes" (0,375 Liter) 2015

Rotwein 13.00 %

Der Clou des Chênes 2015 in der kleinen 0,375 Liter-Flasche.



€ 19.90

Domaine de Suremain - Rully 1. Cru "Préaux" 2015

Rotwein 13.00 %

Eleganter Duft und intensiver Auftritt am Gaumen. Die ausgezeichnete Struktur lässt diesen 1. Cru auch noch lange leben. Dieser Pinot Noir aus selektioniertem Ertrag harmoniert ausgezeichnet zu luftgetrocknetem Schinken und gebratenem Thunfisch. 91/A Punkte bei Claude Kolm in The Fine Wine Review.



€ 24.90

Château de Monthelie - Monthelie 2015

Rotwein 13.00 %

Duftet und schmeckt wie ein erstklassiger Volnay aus gutem Hause, ist jedoch um die Hälfte günstiger. Schon jetzt schön zu genießen, aber auch noch lange haltbar. Ein feiner Wein von alten Reben und niedrigem Ertrag aus den Village-Lagen Grand Remagniens und Petits Remagniens und 60 % Premier-Cru-Lagen Les Riottes und Les Barbières südlich angrenzend an die Spitzenlagen in Volnay. 92/A Punkte bei Claude Kolm in The Fine Wine Review



€ 26.90

Domaine de Suremain - Rully 1. Cru "Pillot" L’intemporelle 2015

Weißwein 13.00 %

Ein besonderer Chardonnay von uralten Reben aus dem Jahr 1920. Noch 1 Flasche



€ 32.90

Château de Monthelie - Monthelie 1. Cru "Le Clou des Chênes" 2015

Rotwein 13.00 %

Südlich an "Clos des Chênes" in Volnay angrenzend, erdiger und maskuliner als die beiden anderen Monthélies, mächtiger, umfangreicher und mundfüllender, auch das Finale ist druckvoller. Elegante Frucht, samtene und geschliffene Tannine führen zu einem harmonischen Verkostungsverlauf.



€ 35.90

Château de Monthelie - Monthelie 1. Cru "Sur la Velle" 2015

Rotwein 13.00 %

Edle Aromen mit reichhaltigen Finessen, aber auch etwas profunder und strukturierter als der normale Monthelie. Dazu reife und seidige Tannine und ein Potenzial von 15 Jahren. Enorm harmonisch, tief und nachhaltig mit weiträumiger Bühne. "Sur la Velle" ist der direkte Nachbar des "Clos des Chênes" in Volnay (also eine der drei besten Rotweinlagen der Côte de Beaune) liefert im Château Monthelie einen ähnlich exquisiten Wein für weit weniger als die Hälfte des Preises. 93/A Punkte bei Claude Kolm in The Fine Wine Review.



€ 35.90

"Die Weine der Domäne sind individuell und fein. In der Jugend zeigen sie sich meist undurchdringlich dunkel mit dem an schwarze Kirschen gemahnenden Aussehen eines junge Syrah, das sich aber bald aufhellt. Niedrige Erträge (...) und alte Reben vermitteln selbst dem Monthélie-Villages feste, reife, fast süße Konzentration, überlagert von einem samtigen Gefüge." Remington Norman
Diese feinen Burgunder entwickeln sich auch prächtig auf der Flasche. Ein auf der Domaine verkosteter 1992er 1. Cru "Sur la Velle" war noch in ausgezeichneter Verfassung und hat sogar noch viele Lebensjahre vor sich. Und das in der 0,375 L-Flasche!
"Das von Auxey, Volnay und Meursault gebildete Dreieck gilt unter den Einheimischen als geweihter Boden, das `Allerheiligste des keltischen Weins´, um mit Bazin zu sprechen. Im Mittelpunkt des Dreiecks liegt hangaufwärts hinter Volnay und Pommard das kleine Dorf Monthélie." Nicholas Faith
© Weinkosmos Dr. Michael Diener, Feldstraße 25, 66132 Saarbrücken. Preise in € inkl. der gesetzlichen MwSt.. Satzfehler und Irrtümer vorbehalten. Lieferung solange Vorrat reicht. Telefon 06 81-9 89 28 36 Email: info at weinkosmos.de


Page built in 0.029 Sec.