"Weinkosmos presenteert zich op een sympathieke, authentieke wijze aan haar publiek. Mede door deze aanpak ben ik steeds meer geïnteresseerd geraakt in wijnen die biologisch (dynamisch) geproduceerd worden. Niet alleen vanwege gezondheid en duurzame landbouw, maar ook omdat ik ontdekt heb dat wijnboeren die biologisch werken, vaak betere soortgelijke wijnen maken dan hun niet-biologisch werkende buurman. Het heeft te maken met intense liefde voor de aarde, de wijnstok en de wijn denk ik. En met die liefde heeft Weinkosmos mij geraakt." Peter Bousardt
margin

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Pfalz

Gegründet 1597 ist das Weingut Dr. Bürklin-Wolf eines der traditionsreichsten und renommiertesten Weingüter der Welt. Die Palette der VDP.Großen Lagen ist legendär und in Umfang und Klasse kaum zu übertreffen. Ebenso beeindruckend sind die 1. Lagen sowie die günstigen Orts- und Gutsweine. Seit 2005 werden alle Weine biodynamisch erzeugt. Bürklin-Wolf ist als einziges deutsches Weingut Mitglied von BIODYVIN (DE-ÖKO-003) und ist vergleichbar mit der Domaine Leflaive, allerdings mit zwei wesentlichen Unterschieden: die Weine reifen weitaus besser und sind deutlich preisgünstiger. Da wir als autorisierter Handelspartner alle unsere Weine direkt vom Weingut Dr. Bürklin-Wolf beziehen, können wir Ihnen auch die beste Qualität garantieren. Und dies zu denselben Preisen wie ab Weingut vor Ort.

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Cuvée Blanc trocken VDP.Gutswein 2022

Weißwein 12.00 %

Auch die Trauben der trockenen Weißwein-Cuvée stammen zu 100 % aus Dr. Bürklin-Wolf-Lagen und werden zu 100 % von Hand gelesen. Schon hier zeigt sich eine außergewöhnliche Klasse mit Aromen von Zitrus, Mirabellen, Pfirsich und weißen Blüten mit einem harmonisch frischen Geschmack bis ins Finale.



€ 10.90

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Cuvée Rouge trocken VDP.Gutswein 2018

Rotwein 13.00 %

Bürklin-Wolfs Rotwein mit Aromen von schwarzen Kirschen und Brombeeren und Pflaumen zeigt durch 100 % Handlese eine schöne Frucht mit Struktur. Noch 1 Flasche



€ 10.90

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Cuvée Rosé trocken VDP.Gutswein 2023

Roséwein 11.00 %

Ein fruchtiger Rosé für Frühling und Sommer. 100 % Pinot Noir - 100 % Handlese - 100 % Dr. Bürklin-Wolf.



€ 10.90

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Riesling trocken VDP.Gutswein 2022

Weißwein 12.00 %

Feine Aromen von Zitrus, Pfirsich und weißen Blüten mit einer ausgesprochenen schönen Harmonie und einem kultivierten Nachklang. Klassisch-edel, mittlerer Körper mit einer feinen und milden Säure. Dies ist sicherlich einer der besten Gutsweine Deutschlands. Schon der Jahrgang 2014 erreichte 89 Punkte bei Parker und bester Gutsriesling Deutschlands, 90 Punkte im Falstaff und 1. Platz im Berlin Gutsriesling Cup. "Deep nose with stacks of spice plus flinty and leesy complexity. The ripe stone fruit character emerges more and more with each swirl of the glass. A generous mouthful of extremely harmonious dry riesling. A touch of fine tannin deftly supports the finish. A good two-thirds fermented in stainless steel, the remainder in large neutral oak. From biodynamically grown grapes. Vegan. Drink or hold. Screw cap. 92." Stuart Pigott in jamessuckling.com



€ 12.90

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Weißburgunder trocken VDP.Gutswein 2022

Weißwein 12.00 %

Elegant und mineralisch-frisch mit Aromen von weißen Blüten und Früchten sowie dezenten Noten von Akazienhonig mit einer charmanten Ansprache und einem harmonischen und stimmigen Eindruck bis ins Finale. Dieser Weißburgunder bietet sich als Speisenbegleiter förmlich an. Nicht nur Fisch und helles Fleisch, sondern auch Geflügel und vegetarische Menüs sowie Reis- und Nudel-Gerichte harmonieren mit diesem klassischen Bio-Weißwein aus bestem Haus. "Bright nose of orange zest and summer meadows. Medium-bodied with attractive yet restrained citrusy fruit, a hint of tannin from wood supporting the beautifully balanced finish. From biodynamically grown grapes. Partly wild-fermented, then matured 80% in stainless steel and 20% in oak. Vegan. Drink now. Screw cap. 91." Stuart Pigott in jamessuckling.com



€ 12.90

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Hommage à Luise Riesling VDP.Gutswein 2022

Weißwein 9.50 %

"Mit diesem dezent restsüßen Riesling aus den kühleren, am Rande des Pfälzer Waldes gelegenen, Wachenheimer Weinbergen möchten wir Luise Wolf, der Ur-Großtante von Bettina Bürklin-von Guradze, ein Denkmal setzen. Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf in seiner heutigen Größe und Bedeutung wäre nämlich nicht denkbar ohne die Heirat des Geheimrates Albert Bürklin aus Karlsruhe-Durlach mit Luise Wolf aus Wachenheim im Jahr 1875. Luise Wolf brachte im Zuge dieser Heirat die wertvollen Lagen in Wachenheim, Forst, Deidesheim und Ruppertsberg in den gemeinsamen Familienbesitz ein. Zur damaligen Zeit wurden im Weingut unter anderem auch zahlreiche restsüße Rieslinge von Weltruf ausgebaut. Bei der Ausstattung unserer Hommage à Luise schlagen wir mit dem Jugendstiletikett eine Brücke in die Lebzeiten von Luise Wolf." Weingut Dr. Bürklin-Wolf



€ 14.90

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Wachenheimer Riesling trocken VDP.Ortswein 2023

Weißwein 12.00 %

Zitrus- und Pfirsich-Aromen, Bergamotte, etwas Lychee und dezente Ingwer-Nuancen. Frischer und klarer Charakter, leichter und frischer als der Ruppertsberger. Harmonisch, doch mit innerer Spannung, vergleichbar mit dem blauen Schiefer. Schönes mineralisches (und trotzdem fruchtiges) Finale. "Still slightly yeasty from lees contact, but this has lovely mirabelle and nectarine aromas that expand with aeration. Excellent interplay of citrusy freshness, juicy stone fruit and chalky minerality. Elegant and expressive, long finish. From biodynamically grown grapes. Drink or hold. 93." Stuart Pigott in jamessuckling.com über den Jahrgang 2020. Bestellbar ab sofort - lieferbar ab Juni



€ 21.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Deidesheimer Riesling trocken VDP.Ortswein 2020

Weißwein 12.00 %

Etwas fruchtiger und weicher als der Wachenheimer mit einer Pfirsich-Aromatik par excellence. Am Gaumen zeigen sich auch Aromen von weißen Blumen, Früchten und Minze. Der Deidesheimer zeigt vielfältige Nuancen und eine harmonische Verbindung von Mineralik, Frische und Frucht. Hier beginnt auch eine deutliche Vielschichtigkeit im Wein. "Such a classic Pfalz dry riesling, with all the juiciness of the region, thanks to the ripe white-peach and guava aromas. Yet, there’s nothing loud about it at all. Real finesse and elegance, the animating acidity, subtle minerality and a touch of tannins melding together beautifully in the long, properly dry finish. From biodynamically grown grapes. Drink or hold. 93." Stuart Pigott in jamessuckling.com



€ 21.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Ruppertsberger Riesling trocken VDP.Ortswein 2022

Weißwein 12.00 %

Der Ruppertsberger besitzt die mildeste Säure der Ortsweine mit einer Aromatik von gelben und weißen Früchten und Noten von Zitrus und Orangen im Hintergrund. Dieser feine Riesling erzeugt schon intensive Geschmackserlebnisse.



€ 21.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Ruppertsberger Riesling trocken VDP.Ortswein 2023

Weißwein 12.00 %

Bestellbar ab sofort - lieferbar ab Juni



€ 21.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Deidesheimer Riesling trocken VDP.Ortswein 2023

Weißwein 12.00 %

Bestellbar ab sofort - lieferbar ab Ende Mai



€ 21.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Riesling Brut VDP.Sekt 2019

Schaumwein 12.00 %

Feiner und eleganter Jahrgangssekt, traditionelle Flaschengärung und klassisches Champagnerverfahren mit 32 Monaten Hefelager. Feine Perlage, milde Säure und edle Frucht mit Aromen von Zitrus, etwas Apfel und Brioche mit dezent rauchig-mineralischen Tönen. Dieser Riesling-Sekt stammt überwiegend aus der VDP.Ersten Lage Wachenheimer Böhlig und kommt der Stilistik eines erstklassigen Champagners nahe.



€ 25.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Cuvée Brut VDP.Sekt 2018

Schaumwein 12.00 %

Frischer und reichhaltiger Jahrgangssekt aus Chardonnay und Pinot Noir (aus der VDP.Ersten Lage Hoheburg) mit feiner Perlage im klassischen Champagnerverfahren erzeugt.



€ 25.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Forster Riesling trocken VDP.Ortswein 2021

Weißwein 12.50 %

Ein herausragender Ortswein aus dem Ungeheuer, Pechstein, Jesuitengarten und Kirchenstück: elegante Frucht, feine Mineralität, komplexe und berauschende Aromatik.



€ 25.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Forster Riesling trocken VDP.Ortswein 2023

Weißwein 12.50 %

Bürklin-Wolfs Forster Ortswein ist eine Erzeugung aus den Großen Lagen Ungeheuer, Pechstein, Jesuitengarten sowie Kirchenstück und vergleichbar mit DRCs 1. Cru Duvault-Blochet. Im Jahrgang 2022 besonders attraktiv gelungen. "A stunning village wine with all the positives that we associate with dry Pfalz riesling from the generosity to the delicate spiciness. Stacks of bergamot and oolong tea character, but finely-etched rather than of the flag-waving variety. The long structured finish suggests this has very good aging potential. A 50/50 cuvee from Pechstein and Jesuitengarten GG sites, in each case nine-year-old vines. From biodynamically grown grapes. ‘Old school’ vinification that was wild fermented in large neutral oak casks. Vegan. Drink or hold. Screw cap. 94." Stuart Pigott in jamessuckling.com über den Jahrgang 2022. Bestellbar ab sofort - lieferbar ab Juni



€ 29.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Ruppertsberger Riesling Auslese edelsüß (0,375 L) 2015

Weißwein 10.00 %



€ 33.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Wachenheimer Gerümpel P.C. Riesling trocken VDP.Erste Lage 2020

Weißwein 12.50 %

Aus der Nachbarlage des Pechstein strömen Aromen von weißen und gelben Früchten, Feuerstein, Jod, Salz mit einer beeindruckenden Harmonie zwischen Mineralität und Frucht und einem vibrierenden Finale in Wellen. "Deep and fine mirabelle, guava and vanilla nose. Concentrated and energetic with bright, stony minerality that lifts the medium to full palate. Very long, exciting finish that shoots off into the distance! From biodynamically grown grapes. Drink or hold. 95." Stuart Pigott in jamessuckling.com



€ 33.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Ruppertsberger Hoheburg P.C. Riesling trocken VDP.Erste Lage 2022

Weißwein 12.50 %

Aromen von weißen und gelben Blüten und Früchten, im Geschmack eher fulminant. Das Finale: ein Spiel zwischen dezenter Mineralität und voller Frucht. Dem Wein eignet schmeckbar eine außergewöhnliche Klasse. "Complex nose of mirabelle, spice and chamomile. At once ripe and fleshy with a vibrant citrusy acidity and flinty energy. Juicy and refined with a lovely freshness that lifts the generous body. Long, textural and elegant finish. From biodynamically grown grapes. Wild-fermented in large neutral oak. Vegan. Drink or hold. 94." Stuart Pigott in jamessuckling.com



€ 35.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Wachenheimer Goldbächel P.C. Riesling trocken VDP.Erste Lage 2022

Weißwein 12.50 %

Goldbächel ist die letzte Lage in Wachenheim, die noch Abendsonne bekommt. Der Wein ist eher samten und sorgt für ein wohliges Gaumengefühl mit einer dezent salzigen Mineralität im Hintergrund und im Nachklang. "This succulent and elegant dry riesling is still slightly dominated by the flinty character from the long lees contact in oak, in the same way that the Coche-Dury white Burgundies are at this stage. Very straight and focused, this just needs some time in the bottle. From biodynamically grown grapes. Wild-fermented in large neutral oak. Vegan. Drink or hold. 94." Stuart Pigott in jamessuckling.com



€ 35.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Wachenheimer Böhlig P.C. Riesling trocken VDP.Erste Lage 2022

Weißwein 12.50 %

Im Böhlig gibt es weniger Sandstein, dafür viel mehr Kalkstein und Aromen von weißen Blüten und Früchten. Der Wein ist geradlinig, gehaltvoll und konzentriert; zudem auch eine Alternative zu weißen Burgundern. "Very smoky and chalky this reminds me of a Grand Cru Chablis, although it has the juiciness of a great dry riesling. Wonderful peach and apricot fruit on the compact mid- palate. Long, refined finish. From biodynamically grown grapes. Wild-fermented in large neutral oak. Vegan. Drink or hold. 95." Stuart Pigott in jamessuckling.com



€ 38.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Wachenheimer Rechbächel P.C. Monopol Riesling trocken VDP.Erste Lage 2022

Weißwein 12.50 %

"Enveloping but subtle nose of ripe stone fruits. Still slightly yeasty, but it is very early days for this minor masterpiece of a Pfalz dry riesling. Stunning harmony, the salty and chalky character underlining this beautifully. From biodynamically grown grapes. Wild-fermented in large neutral oak. Vegan. Drink or hold. 95." Stuart Pigott in jamessuckling.com



€ 38.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Wachenheimer Gerümpel P.C. Riesling trocken VDP.Erste Lage 2022

Weißwein 12.50 %

"In spite of the wide spectrum of yellow fruits in the nose it remains cool and very precise. Wonderful tension and freshness with so much smoky character. At the very focused long finish this is as stony as it is salty. Already a beauty, this has excellent potential. From biodynamically grown grapes. Wild-fermented in large neutral oak. Vegan. Drink or hold. 95." Stuart Pigott in jamessuckling.com



€ 38.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Gaisböhl G.C. Monopol Riesling trocken VDP.Große Lage 2020

Weißwein 13.00 %

"Just sit back and let go! So much ripe gooseberry, kiwi and exotic fruit. So much charm and juiciness, too, which adds up to a full, silky package that’s so easy to enjoy right now, because it pulls you into its warmhearted embrace. From biodynamically grown grapes. Drink or hold. 95." Stuart Pigott in jamessuckling.com

ausverkauft



€ 55.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Forster Riesling Auslese (0,375 L) 2015

Weißwein 10.00 %

Erstklassig selektionierte Auslese aus den Lagen Pechstein, Ungeheuer und Kirchenstück.



€ 60.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Reiterpfad G.C. Riesling trocken VDP.Große Lage 2018

Weißwein 13.00 %

Noch 1 Flasche



€ 70.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Reiterpfad G.C. Riesling trocken VDP.Große Lage 2019

Roséwein 13.00 %

"The 2019 Reiterpfad G.C. is still yeasty and pretty intense on the nose but pure and lean with citrus aromas. Round and juicy on the velvety-textured palate, this is another charming Grosses Gewächs from Bürklin. The finish in juicy and refined and reveals serious but fine tannin and good grip. It is still closed or discreet but very elegant and with stimulating piquancy and limey freshness. Tasted as a sample in April 2020. 93-95 Pts." Robert Parker by Stephan Reinhard. Maximal 3 Flaschen



€ 70.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Hohenmorgen G.C. Riesling trocken VDP.Große Lage 2016

Weißwein 13.00 %

"Sehr viel Feuerstein im Duft, warmer Ziegel, Pfeffer, Apfelsine, Mandarine. Seidig am Gaumen, generös, mit weitem Rahmen und sehr unaffektierter Extraktfüllung, reife Säure, viel Kraft, aber auch nicht zu viel Alkohol, auf spielerische Weise mineralisch, noch extrem jung, geradzu im Embrionalstadium. 94 Punkte" Ulrich Sautter im Falstaff. Noch 1 Flasche



€ 70.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Hohenmorgen G.C. Riesling trocken VDP.Große Lage 2020

Weißwein 13.00 %

Im Duft wirkt der Hohenmorgen derzeit aufgeschlossener als der Langenmorgen, zu den weißen und gelben Früchten gesellt sich der Duft von Schinkengeräuchertem und exotischen Früchten, Zitrus, Orange, Pomeranze. Das Finale ist fruchtgeprägter, druckvoller und fulminanter als im Langenmorgen. "Stunning, super-ripe and finely nuanced nectarine fruit that pours over you in one great wave. But behind this sensuality is also a great structure. Very long, deep and polished finish. From biodynamically grown grapes. Drink or hold. 97." Stuart Pigott in jamessuckling.com. Noch 2 Flaschen



€ 70.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Langenmorgen G.C. Riesling trocken VDP.Große Lage 2020

Weißwein 13.00 %

Der Duft von weißen Blüten und Früchten ist ist derzeit eher zurückhaltend und aristokratisch, im Mund jedoch sehr intensiv, fast schon saftig, aber nicht so mächtig wie Gaisböhl, sondern fein ziseliert mit einem langen Finale, das weniger fulminant als vielmehr vibrierend scheint. Kühler, frischer und lebendiger als der Hohenmorgen. Maximal 3 Flaschen



€ 70.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Kalkofen G.C. Riesling trocken VDP.Große Lage 2018

Weißwein 13.00 %

Noch 1 Flasche



€ 75.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Ungeheuer G.C. Riesling trocken VDP.Große Lage 2018

Weißwein 12.50 %

Mineralisch und fruchtig zugleich, von großer Strukur mit Aromen von weißen Blüten und Früchten, Feuerstein, Jod, Salz und Vulkangestein, intensiv und edel im Geschmack. Eine Klasse für sich. Maximal 6 Flaschen



€ 75.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Ungeheuer G.C. Riesling trocken VDP.Große Lage 2017

Weißwein 13.00 %

Ein Ungeheuer im Vulkangestein, ein Glück im Glas: intensive und komplexe Frucht mit Mineralität. 94 Punkte von Ulrich Sautter im Falstaff und 95 Punkte im Vinum Weinguide Deutschland. 94 Punkte bei Robert Parker, 95 Punkte im Vinum Weinguide und 95 Punkte von Ulrich Sautter im Falstaff. Noch 1 Flasche



€ 75.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Gaisböhl G.C. Monopol Riesling trocken VDP.Große Lage 2022

Weißwein 13.00 %

Intensiver Duft nach weißen und gelben Früchten gleichermaßen, druckvoll im Mund, konzentrierte Frucht, die Säure und Mineralität strukturieren eher im Hintergrund. Auch das lange, in sich stimmige Finale ist fruchtgeprägt. "What a fragrant nose this has! Effusive Amalfi lemon and ripe yellow grapefruit aromas. Concentrated and beautifully balanced, this really stands out due to the finesse and polish on the generous palate. Long, silky finish in spite of healthy acidity. From biodynamically grown grapes. Vegan. Drink or hold. 97." Stuart Pigott in jamessuckling.com



€ 80.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Reiterpfad G.C. Riesling trocken VDP.Große Lage 2022

Weißwein 13.00 %

"Stillness at dawn as there is still dew on the vegetation. The last flowers of the summer and the first fully ripe fruits of the autumn. Stunning interplay of flinty minerality, restrained citrusy fruit and very elegant acidity. Such a graceful finish that glides off in the direction of the distant horizon. From biodynamically grown grapes. Wild-fermented in large neutral oak. Vegan. Drink or hold. 97." Stuart Pigott in jamessuckling.com



€ 80.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Pechstein G.C. Riesling trocken VDP.Große Lage 2018

Weißwein 13.00 %

Ein ausgezeichneter Jahrgang im Vulkangestein mit einer intensiven Frucht und feiner Mineralität. Maximal 6 Flaschen

ausverkauft



€ 98.00

Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Kirchenstück G.C. Riesling trocken VDP.Große Lage 2018

Weißwein 13.00 %

Was im Burgund der Montrachet ist und an der Saar der Scharzhofberg, das ist in der Pfalz das Kirchenstück: primus inter pares. Bürklin-Wolfs Kirchenstück ist immer ein Kandidat für den besten trockenen Riesling. Maximal 3 Flaschen



€ 198.00

"I already reported enthusiastically about the 2017 grand crus and the 2018 premier crus from Bürklin-Wolf earlier this year, yet the samples of Nicola Libelli's 2019 G.C. and P.C. Rieslings blew me away. I can hardly imagine better wines were produced in the Pfalz than here last year. Most likely, the 2019 Kirchenstück G.C. and the Pechstein G.C., both from Forst, and even the Langenmorgen G.C. from Deidesheim, are among the finest dry Rieslings I have ever tasted from Germany. The wines are deep, rich, powerful and dramatic yet so fine and elegant and reveal vibrating energy that guarantees a long run. I tasted the wines from the same bottle over a period of nearly three weeks, and they didn't stop impressing me. The 2019s will be released together with the 2018 G.C. bottlings in September this year. If you ever have the chance, you should definitely subscribe to the 2019s (I haven’t yet tasted the 2018 G.C. bottlings). With Molitor's dry Doctor Auslese from 2016 and 2017 and the unforgettable 1990 Kallstadter Saumagen Auslese trocken R from Koehler-Ruprecht, Bürklin's 2019 Kirchenstück and Pechstein—and eventually also the 2019 Langenmorgen—are pinnacles in the history of dry German Riesling. I have also placed my order for several premier crus (Böhlig and Gerümpel, for example) that deliver world-class qualities for a very moderate price. Also, the Gaisböhl G.C. costs a fraction of the very rare Pechstein and Kirchenstück icon wines and is worth an investment. Last but not least, the Forst Riesling Village is an exceptional Riesling for a very moderate price. Nicola Libelli finds 2019 to be the best vintage he has ever produced. "The berries were perfectly ripe and concentrated, with fantastic acidity that was enormously high but also ripe, with no greenish features," he said. Everything was picked in September, earlier than any other producer in Forst. "We finished in the Kirchenstück when our colleagues started their pre-selections," he said. "Normally, we preselect 20% to 30% of the crop and leave the rest for our grand crus, which we always pick with a final yield of roughly 25 hectoliters per hectare. Last year, however, the grapes looked just beautiful 10 days before the harvest. So, we only did some cosmetic work, took the green grapes and reduced the yields by 5% to 10% before we picked the grapes for the grand crus about 10 days later," reported Nicola. "A vintage like 2019 is something you get perhaps only once in 10 years. I am very happy with the results." The 2019 premier and grand cru wines were bottled in July 2020. I will taste them from the bottle again after the 2020 harvest along with the 2018s G.C. bottlings." Robert Parker by Stephan Reinhard
"Das Terroir Warum der Boden den Unterschied macht Große Weine sind Spiegelbilder ihres Standortes, ihres Weinberges, ihres Terroirs. Die Einzigartigkeit dieser Weine entsteht also nicht durch eine maximale Fertigkeit des Kellermeisters oder durch einen möglichst hohen Zuckergehalt in den Trauben. In Mittel- und Südeuropa arbeiten die Winzer seit Jahrhunderten mit ihrem Terroir. In großen Weinbauländern wie Frankreich genießen diese Weine aus besten Lagen (Grand Crus und Premier Crus) besonderen gesetzlichen Schutz. Und nicht von ungefähr stehen in diesen Lagen ganz bestimmte Rebsorten, die im Zusammenspiel mit dem Charakter des Terroirs von alters her die größten Weine hervorbringen. Diese große Geschichte entspricht unserem Selbstverständnis in der Bewertung unserer Terroirs. So haben wir ab 1990 begonnen, unsere Appellationen nach eigenen, strengen Kriterien zu ordnen. Unsere Klassifikation basiert auf geologischen und klimatologischen Erkenntnissen und kommt zu einem fast identischen Bild wie die historische Lagenbewertung durch das Königreich Bayern 1828. Es gilt, diese ganz individuellen Eigenschaften jeder Spitzenlage im Wein widerzugeben. Wir erzeugen also in letzter Konsequenz keinen Riesling, sondern ein Kirchenstück oder einen Pechstein. Der Riesling ist hierfür lediglich das perfekte Werkzeug." Weingut Dr. Bürklin-Wolf
Alle anderen Weine und Jahrgänge sowie Magnumflaschen des Weinguts Dr. Bürklin-Wolf können Sie auf Anfrage natürlich auch zu Weingutspreisen bestellen.
"Wer die große Parade der trockenen deutschen Rieslinge liebt, für den ist Bürklin-Wolf weiterhin die beste Adresse in Deutschland." Gault & Millau 2016 "... im vermutlich komplettesten Rieslingweingut der Welt!" Gault & Millau 2016
© Weinkosmos Dr. Michael Diener, Feldstraße 25, 66132 Saarbrücken. Preise in € inkl. der gesetzlichen MwSt.. Satzfehler und Irrtümer vorbehalten. Lieferung solange Vorrat reicht. Telefon 06 81-9 89 28 36 Email: info at weinkosmos.de