"Weinkosmos gehört zu der raren Zahl von Weinhändlern, die wir bei Regioguide für gut genug befinden, um in unserm Buch aufgenommen zu werden. Dr. Michael Diener hat einen festen Platz im Orchester der ganz Großen, um in der ersten Reihe seine Weine zu präsentieren. Unschlagbar seine Weine im Preis/Genussverhältnis der Region Burgund, aber auch alle andern Weine haben durch den naturreinen Anbau nicht nur eine feinere und aromatischere Frucht, sondern auch einen intensiveren Geschmack als herkömmlich hergestellte Weine. Regioguide empfiehlt Ihnen Weinkosmos auch deshalb, weil Sie hier vor dem Kauf kompetent beraten werden." Rolf Klöckner, regioGuide
margin

Michel Lafarge - Bourgogne Pinot Noir 2018

Rotwein 12.50 %

Jahr für Jahr ist der Bourgogne Pinot Noir von Michel Lafarge ein ganz sicherer Weinwert. Er gilt in Burgund als die Referenz der "Appellation Bourgogne". Auch und besonders im Jahrgang 2018 zeigt er zudem eine Tendenz zur Größe und übertrumpft viele 1. Crus. Maximal 6 Flaschen Bestellbar ab sofort - lieferbar ab Ende März

Michel Lafarge - Bourgogne Pinot Noir 2018

0.75 Liter

€ 20,90

€ 27,87/Liter

inkl. Mwst

Versand Inland (GERMANY) € 0,00
Versandkosten international



Der Bourgogne Pinot Noir von Michel Lafarge wird nur auf einer Rebfläche von gerade mal 1,2 ha erzeugt wird, dafür aber in der für einen Bourgogne ausgezeichneten Lage "Les Petits Prés". Diese liegt in Volnay (direkt angrenzend an die Appellation und früher dazu gehörend) und verleiht diesem reinsortigen Pinot Noir ein großes Potential. Dichte Frucht, reife Tannine und eine wie immer schöne Länge im Nachklang zeichnen diesen feinen Wein aus. Ist dies der beste Bourgogne, wie Clive Coates und viele seiner Kollegen behaupten? Jedenfalls eignet ihm ein sehr kultivierter Duft von Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen, Minze und dezente Röstaromen gemischt mit zarten Vanilletönen und durchdrungen und umfasst von frischen Mineralien. Der Geschmack ist sehr ausgewogen und harmonisch und die Länge im Finale überrascht immer wieder und wird eigentlich nie mit einem "Bourgogne" assoziiert, sondern vielmehr mit einem sehr guten Volnay. Die von feinen, seidigen Tanninen getragene Struktur zeigt nicht nur die Klasse des Weins, sondern auch, dass nicht nur die Volnays von Lafarge echte "vins de garde" sind, sondern auch der "einfache" Bourgogne, der ja eigentlich auch ein echter Volnay ist (und der günstigste noch dazu), da seine Trauben von dort stammen, auch wenn das nicht auf dem Etikett steht. So offenbart auch dieser Wein seine volnaytypischen Qualitäten besonders dann, wenn Sie den Wein in seiner Reife genießen - vollendet harmonisch in seiner delikaten und umfangreichen Aromatik. Allergene: Sulfit. Herkunftsland: Frankreich

Domaine Michel Lafarge 15, Rue de la Combe 21190 Volnay Domaine Lafarge Vial Chemin de Propières 69820 Fleurie
© Weinkosmos Dr. Michael Diener, Feldstraße 25, 66132 Saarbrücken. Preise in € inkl. der gesetzlichen MwSt.. Satzfehler und Irrtümer vorbehalten. Lieferung solange Vorrat reicht. Telefon 06 81-9 89 28 36 Email: info at weinkosmos.de


Page built in 0.043 Sec.